Schlafsack

10 Okt 2018 20:40 #1 von peregrino
peregrino antwortete auf Schlafsack
Bin 2018 im September gelaufen. Außen gut warm, in den Herbergen
doch recht kühl. Hatte Seidenschlafsack (Hygiene, statt Isomatte) und Daunen-
Schlafsack 400g dabei. In den meisten Herbergen dünne Vliesdecken die mir
mit Seidenschls. nicht gereicht haben. Ich war die ganze Zeit alleine, kommte
mir also von anderen Betten die Decken holen. Das Hineinstopfen des Daunen-Sackes in die Hülle ist immer ein Akt. Also wer warm haben will, immer
Schlafsack mitnehmen. Er muss nicht polartauglich sein.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

15 Mai 2018 07:57 #2 von schiko
schiko antwortete auf Schlafsack
Hallo Sassauna,
"Verlangt" ist ein Schlafsack, den Du benutzt, damit nicht jeden Tag die Pilgerliege etc. neu bezogen werden muss. Also im Sommer reicht ein dünner Schlafsack. Ich habe einen mit 700 g (weil ich groß bin, für normalgroße Pilger also 600 g). Im Februar/März, ggf. in einem kalten April, und wohl ab Ende Oktober wäre zu überlegen, einen dickeren mitzunehmen. Es gibt aber auch meist Decken etc. in den Herbergen.
Bon camino
Volker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

14 Mai 2018 19:11 #3 von Sassauna
Sassauna antwortete auf Schlafsack
Ja, für mich ist jetzt auch die Frage wie dick soll der Schlafsack sein, der „ verlangt“ wird? Habe einen Daunenschlafsack, der voluminös ist und dann einen dünnen, leichten Seidenschlafsack den ich jeweils auf dem Jakobsweg dabei habe...
was ist gefragt?
Wäre froh um eine Antwort. Danke im Voraus und Ultreia

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

02 Sep 2017 03:07 - 02 Sep 2017 03:09 #4 von Christoph Kühn
Christoph Kühn antwortete auf Schlafsack
Unter dem Begriff "Notschlafsack" kann ich mir nichts vorstellen. Im Pilgerführer wie auch hier auf der Homepage unter "Praktische Hinweise" ist ganz gut erklärt, weshalb und wozu man einen Schlafsack benötigt.

Viele Grüße

Christoph

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

27 Aug 2017 18:58 #5 von Siegl
Schlafsack wurde erstellt von Siegl
Hallo, ich möchte im September von Görlitz loslaufen. Und nun eine Frage....brauche ich einen Schlafsack? Oder reicht so ein "Notschlafsack"?
Liebe Grüße Siegl

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.