Nachruf auf Rolf Hofmann

All jene, die sich am Ökumenischen Pilgerweg einbringen, sind irgendwann einmal aus Dankbarkeit dazu gekommen. Am Beginn steht der Impuls, von der reichlichen Fülle, die einem auf einer Pilgerreise zuteil wird, etwas zurück zu geben.

„Jeder nach seinen Talenten...“, so schrieb Rolf Hofmann im Jahr 2006 und bot seine Hilfe bei der Pflege der Webseite, beim Layout und dem Versand des Pilgerführers an. Er nahm diese Aufgaben mit einer solchen Freude und Selbstverständlichkeiten an, dass wir kurzzeitig vergessen hatten, dass wir alle immer nur Weggefährten auf Zeit sind.

Nachruf auf Rolf Hofmann

buch stehend frei1Wer den Pilgerweg aus den Augen Rolf Hofmanns betrachten möchte, dem sei dieser Bildband empfohlen: „Unterwegs - Pilgern auf der Via Regia“
Zu bestellen über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! für 15 Euro plus 5 Euro Porto.
geschichte
In Gedenken an Rolf Hofmann
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.